Sonntag, 26. April 2015

MAC is Beauty Haul + Swatches

Hallo ihr Lieben, heute an diesem sonnigen Sonntag zeige ich euch, wenn auch etwas verspätet, meinen kleinen Einkauf aus der MAC is Beauty LE. Erhältlich war diese schon am Ostermontag bei Douglas online, die Counter und MAC folgten eine Woche später.
Ursprünglich hatte ich wesentlich mehr bestellt, dazu aber am Schluss noch mehr. Tatsächlich behalten habe ich das Beautypowder, zwei Lidschatten und einen der Fluidlines.
 
Fluidline "Looking Good"
 
Der von MAC mit "sparkly Burgundy" beschriebene Fluidline macht seinem Namen alle Ehre. Schon auf den ersten Pressebildern war mir sofort klar, dass ich dieses Schätzchen auf jeden Fall jagen würde. Leider stellte sich dies tatsächlich als schwierig heraus, da er von allen Fluidlines der LE als letztes verfügbar war.

Nun jedoch ist er mein und ich kann mich kaum sattsehen. Die Glitzerpartikel sind deutlich erkennbar und lassen das Weinrot richtiggehend leuchten! Ein bisschen erinnert mich der Ton an das Color Tattoo "Metallic Pomegranate" von Maybelline. Ich werde das demnächst noch überprüfen! Looking Good lässt sich, wie von MAC gewohnt, spielend leicht auftragen und hält einen Arbeitstag lang problemlos an Ort und Stelle.

Beautypowder "Alpha Girl"
Bei diesem Beautypowder handelt es sich um ein Repromote, es war bereits in der Heatherette LE von 2008 im legendären Special Design erhältlich. Nun kann ich es auch mein Eigen nennen und freue mich sehr, es als kleines Blassnäschen als Blush verwenden zu können!
 
Manch eine mag sich jetz vielleicht denken "hääää diesen Hauch von Farbe verwendet die als Bluuushhh??". Aber ja, der dezente Apricotton gibt mir genau den Grad an Frische, den ich für einen frühlingshaften Alltagslook brauche. Mit den enthaltenen 10g Produkt habe ich auch mit Sicherheit sehr lange davon. Allerdings ist mir ehrlichgesagt nicht ganz klar, was Mädels mit dunklerem Hautton mit diesem Beautypowder wollen. Ich kann mir weder vorstellen solch ein Apricot im gesamten Gesicht zu verwenden, noch glaube ich dass die Farbe bei einer z.B. NC/NW 20 wirklich als Rouge tragbar ist.

Lidschatten "Wow Factor" & "Yogurth"

Alle Lidschatten der LE sind sehr zart und pastellig. Ich habe mich für den zarten Lavendelton 'Wow Factor' und das im
Standardsortiment enthaltene Rosé 'Yogurth' entschieden.
Wer hier jetzt knalliges Violett und Pink erwartet wird natürlich enttäuscht sein. Ich finde die Farben jedoch tatsächlich genau richtig beschrieben, sie werden sicher in vielen AMU's Verwendung finden. Durch die Zartheit der beiden Farbtöne eignen sie sich hervorragend als Blendefarbe.

Wie ich bereits erwähnt hatte, müsste dieser Haul eigentlich noch ein paar mehr Produkte enthalten. Allerdings war ich vom Rest meines Einkaufs bereits beim Auspacken enttäuscht. Ich hatte die beiden Fluidlines 'Ivy' und 'Blue Peep' bestellt, welche meine Erwartungen farblich aber schlichtweg nicht erfüllt haben. Nicht mehr und nicht weniger. Das Beautypowder 'Pearl Blossom' hoffte ich als Highlighter nutzen zu können, auch hier gefiel mir die Farbe aufgetragen am Counter nicht wirklich an mir.
Die kleine aber feine Auswahl welche bleiben durfte, gefällt mir aber dafür richtig gut. Außer 'Looking Good' sind die Farben sicherlich nicht sonderlich speziell und aufregend, dafür aber sehr alltagstauglich und vielseitig einsetzbar.

Habt ihr auch etwas aus der LE geshoppt?

Alles Liebe, Rosalie


1 Kommentar:

Helena Beyer hat gesagt…

Hi Rosalie,
Na prima, nach deinem tollen Beitrag ärger ich mich noch mehr dass ich den looking godd nicht bei Douglas gekauft habe und jetzt nartürlich nicht mehr gibt, ich hoffe ich habe morgen bei Mac mehr Glück.... Könntest du vielleicht mal den lookig good und den marcoviolet nebeneinander swatchen? LG