Sonntag, 23. Februar 2014

Chanel Notes de Printemps - Die Zweite

Hallo ihr Lieben!
Ich habe euch neulich bereits *hier* ein Produkt aus der Frühlingskollektion von Chanel vorgestellt, nämlich den wunderschönen Illusion d'ombre Lidschatten Diapason. Das gute Stück hat es mittlerweile geschafft, eines meiner Lieblingsprodukte zu werden, ich trage den Lidschatten zur Zeit fast täglich.
Bei der 20% Aktion von Pieper vorletzte Woche durften dann noch zwei Lippenstifte aus der Kollektion bei mir einziehen. Diese möchte ich euch heute näher vorstellen.
La Diva (44)

Chanel beschreibt den Lippenstift aus der Rouge Allure Velvet Reihe als "electric pink".
Es handelt sich um eine leuchtende, sehr blaustichige Pinknuance mit semi-mattem Finish. Ich finde nicht, dass der Lippenstift komplett matt antrocknet, man kann immer noch einen leichten Schimmer erkennen, wie frisch aufgetragen.
Der Auftrag an sich gelingt relativ leicht, da die Konsistenz nicht so trocken ist wie bei manch andern matten Lippenstiften, sondern schön über die Lippen gleitet und die Farbe gleichmäßig abgibt. Daraus ergibt sich aber auch, dass man durchaus mehrere Schichten auftragen muss um ein wirklich deckendes Ergebnis zu erzielen, gerade wenn man eine Lippenbase trägt. Die Haltbarkeit ist gut, wenn auch nicht so gut wie manche matten Lippenstifte von MAC, die meiner Meinung nach an Haltbarkeit kaum zu übertreffen sind.


Preis:
je nach Shop 30,95€ - 31,99€
für 3,5 Gramm Produkt

Mélodieuse (136)

Dieser Lippenstift gehört zur Rouge Allure Reihe und wird von Chanel als helles Korallrot beschrieben. Dem stimme ich voll zu, je nach Lichtverhältnissen leuchtet die Farbe mehr korallig oder eher rötlich. Eine wirklich schöne Nuance für Frühling und Sommer.
Der Ton ist eher durchscheinend und auch hier muss man ein bisschen schichten um eine gleichmäßige, deckende Tönung auf den Lippen zu erhalten. Das Finish ist leicht glänzend.
Wie man auf dem Bild gut erkennen kann, sind die Lippen trotz großer Bemühungen meinerseits und Lippenbase leider nicht hundertprozentig gleichmäßig gefärbt. Leider neigt der Lippenstift auch dazu, leicht "auszulaufen" und sich in den Lippenfältchen abzusetzen. Dies fällt allerdings zum Glück nur bei Nahaufnahmen wirklich auf. 

Preis:
ebenso wie bei La Diva
je nach Shop 30,95€ - 31,99€
bei 3,5 Gramm Inhalt

Hier seht ihr nochmals beide geswatcht, neben La Diva hab ich noch Candy Yum Yum aufgetragen, da viele der Meinung waren, es könnte eventuell ein Dupe sein. Dem ist aber definitiv nicht so, La Diva ist wesentlich blaustichiger und nicht ganz so neonartig wie Candy Yum Yum. Also vielleicht eine Variante für diejenigen, denen der MAC Lippenstift zu grell war.
Mélodieuse - La Diva - Candy Yum Yum

Mein Fazit:
Beide Lippenstifte sind Töne, die bereits jetzt, wo sich die Sonne noch nicht allzu häufig zeigt, Sommerlaune versprühen.
Bei Mélodieuse bin ich eindeutig froh, ihn gekauft zu haben, während ich mich mit La Diva noch ein wenig anfreunden muss, da er doch seeehr blaustichig ist. Ich muss noch ein bisschen herum experimentieren, wie ich ihn am besten kombinieren kann, oder mit welchem Lipliner ich eventuell den Blaustich etwas absoften kann.
Alles in allem sind es jedoch sehr gelungene Farben.
Falls ich nochmals in den Genuss einer 20% Aktion kommen sollte, werde ich mir denke ich auch noch Fougueuse und Triomphe näher anschauen.

Machen euch die Farben auch so Lust auf Sommer? Wie empfindet ihr die Haltbarkeit und den Auftrag der Rouge Allures, bzw. Rouge Allure Velvets im Allgemeinen?

Alles Liebe, Rosalie

Kommentare:

Tanja Cullen hat gesagt…

Du gemeine Anfixerin ;)
Ich war mir so sicher, dass ich keinen Lippenstift brauche im Moment. Aber der Pinke hat es mir jetzt echt angetan. Ich werde ihn mir mal nächste Woche näher anschauen ;)
Lg Tanja

Helena Beyer hat gesagt…

Hi
Ohh ja der Pinke gefällt mir auch sehr sehr gut, werd ich mal testen gehen, wobei der andere auch sehr schick ist. LG Helena

Schminktisch hat gesagt…

Und, hast du ihn schon begutachten können? Ich hatte leider bisher noch keine weitere Möglichkeit ihn auszuführen, aber wenn es jetzt langsam wärmer wird, gibt es sicherlich genug Gelegenheiten

Schminktisch hat gesagt…

Ich denke, das Melodieuse fast besser zu dir passen würde! Aber probier sie ruhig einmal aus! Vll ist ja auch dein Sommer-Lippenstift dabei ♥