Mittwoch, 5. Februar 2014

Vanilla Smile

Heute möchte ich euch mal eine Limited Edition der etwas anderen Art vorstellen. Und zwar geht es um Zahnpasta. Manch einer mag sich vielleicht denken "Was hat das auf einem Beautyblog zu suchen". Ich finde allerdings, da es sich um ein wirklich essentielles Produkt handelt und schließlich auch mit Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden zu tun hat, passt es genauso auf einen Beautyblog wie zum Beispiel eine Haarpflege, Feuchtigkeitscreme und und und...

Bei dem Produkt, das ich euch zeigen möchte, handelt es sich um die neue Zahncreme von Dontodent, der Eigenmarke von DM.

Dontodent Vanilla Mint
Das sagt DM über die Zahnpasta:
Die DONTODENT Vanilla Mint Zahncreme bietet eine hochwirksame Kariesprophylaxe, entfernt Zahnbelege und härtet den Zahnschmelz. Die zarte Vanillenote und der erfrischende Mintgeschmack machen die tägliche Mundhygiene zu einem echten Erlebnis. Die Zahncreme kombiniert zahnmedizinisch bewährte Wirkstoffe mit einem einzigartigen Geschmack. Die regelmäßige Zahnpflege mit Vanilla Mint gewährleistet so die Gesunderhaltung von Zähnen und Zahnfleisch: nachhaltig, umfassend und effektiv.
Nicht für Kinder unter 6 Jahren geeignet.                                          
*Enthält Natriumfluorid (1.450ppm Fluorid)
Die DONTODENT Zahncreme Vanilla Mint ist vegan


Ich bummelte letzte Woche mal wieder durch den DM und auf meiner Einkaufsliste stand auch eine neue Zahncreme. Ich bin, was diese Produktgruppe betrifft wirklich sehr wählerisch. Meine ideale Zahnpasta sollte folgende Eigenschaften in sich vereinen:
  • angenehmer Geschmack
  • frisches Mundgefühl, nicht zu scharf
  • ordentliche Schaumbildung
  • natürlich Schutz der Zähne
  • gründliche Reinigung
Als ich also am Zahnpflegeregal vorbei schlenderte, fiel mir die neue LE von Dontodent ins Auge. Nach kurzem Überlegen, ob die Kombination von Vanille und Minze wohl zusammenpasst, siegte der Vanillejunkie in mir und die Zahncreme durfte mit ins Körbchen. Zuhause konnte ich es gar nicht erwarten, sie endlich auszuprobieren.
Die Zahncreme enthält 125ml und kostet 75 Cent. Preislich somit wirklich unschlagbar günstig.
Sie hat eine cremefarbene Färbung mit Glitzerpartikelchen. Sieht also schon mal ganz bezaubernd aus :-)
Der Geschmack hat mich sofort begeistert, die Vanille steht eindeutig im Vordergrund und man hat das Gefühl man hätte einen super leckeren Vanillepudding gegessen.
Allerdings hätte es ruhig ein klein bisschen mehr Minze sein dürfen, denn nach dem Putzen bleibt zwar ein super angenehmes, aber kein richtiges Frischegefühl im Mund. Der Schaum ist genau richtig, nicht zu viel und nicht zu wenig. Nach dem Putzen fühlen sich die Zähne sehr glatt und sauber an.

Mein Fazit:
Für den Alltag wirklich mein neuer Favorit, der Geschmack ist wirklich voll mein Ding. Allerdings schafft sie aufgrund des geringen Frischegefühls wohl kaum eine Knoblauch- oder Zwiebelfahne. Also werde ich wohl in dem Fall dann wohl doch lieber auf eine andere Zahnpasta zurückgreifen ;-)
Ansonsten gibt es für mich aber keine weiteren Beanstandungen und ich denke ich werde mir sogar ein, zwei BackUps holen.

Wie steht ihr zu Zahncremes mit Geschmack? Mögt ihr das oder muss Zahnpasta bei euch einfach pur nach Minze schmecken?

Alles Liebe, Rosalie

Kommentare:

zartrose hat gesagt…

Angefixt und auch gekauft heute. Hab zwar noch nicht getestet, bin aber gespannt :)
Kuss, Fee

Schminktisch hat gesagt…

Hihi, du wirst es nicht bereuen! :-)