Freitag, 28. Februar 2014

Spring Overflow aka Beauty Blabber I

Hallo ihr Lieben, so langsam kommt der Frühling und dementsprechend schießen auch in der High End Kosmetikindustrie die Frühlingskollektionen wie Pilze aus dem Boden. Schön für's Auge und das Sammlerherz, aber definitiv eine absolute Katastrophe für den Geldbeutel!

Hier seht ihr nun ein paar Gründe, warum ich vermutlich den gesamten März nur noch Cornflakes essen kann:

Titelbild
Die wunderschöne MAC  Fantasy of Flowers LE.
Nähere Infos und Bilder findet ihr z.B. *hier* und *hier*
Da ich zum Glück das Lustre Finish absolut unbrauchbar finde, nicht mag, spare ich bei dieser Kollektion zumindest an den Lippenstiften. Auch wenn ein paar der Farben sehr hübsch sind, mag ich doch lieber Lippenstifte, auf die ich mich in puncto Haltbarkeit absolut verlassen kann und die ich nicht ständig nachziehen muss.

Das war es dann aber auch schon mit dem Sparen. Mir haben es beide Blushes Azalea in the Afternoon und Petal Power total angetan. Auch die Fluidlines Sassy Moss und Phlox Garden muss ich unbedingt in meiner Sammlung haben! Bei den MSF's bin ich allerdings etwas unschlüssig. Stereo Rose besitze ich bereits in der "alten" Version, die jetzige soll ja weeesentlich sheerer sein. Vielleicht wäre das aber genau der Punkt, der mich letztendlich überzeugt, da die relativ intensive Pigmentierung meines Exemplars auf meiner Haut schon ziemlich auffällig und manchmal direkt unpassend ist. Ich muss wahnsinnig sorgfältig dosieren, um ein schönes Ergebnis zu erzielen. Perfect Topping jage ich schon seit so langer Zeit hinterher, allerdings ist auch hier die neue Version der alten nicht besonders ähnlich. Schade, aber trotzdem werde ich mir das gute Stück definitiv einmal näher ansehen.
Von den Lidschatten begeistert mich nur einer, nämlich Great Beyond. Die Farben passen wunderbar in mein Beuteschema und ich finde es zum Beispiel für Reisen sehr praktisch, mehrere abgestimmte Farben in nur einem Produkt zu haben.
Ich habe die Produkte bereits gestern bei MAC online ergattern können, Douglas folgt online am 3.1. und auch bei Pieper werdet ihr noch die Chance haben, euch etwas aus der Kollektion zu sichern.

YSL Spring Look Collection for Spring 2014
Mehr Infos und Bilder zur YSL Spring Collection  und meinem absoluten Liebling der LE findet ihr zum Beispiel *hier* und *hier*
Hier interessiert mich eigentlich "nur" das tolle Rouge. Etwas mit solch einem bezaubernden Design sieht man selten. Ich muss zugeben, dass ich in diesem Fall wohl auch ein wenig Verpackungsopfer geworden bin. Allerdings fand ich die Swatches so wunderschön, dass ich mir das Rouge unbedingt holen musste. Der Beginn einer Odyssee, da ich leider nicht die Erste mit dem Gedanken und demnach das Blush schon überall ausverkauft war. Zum Glück konnte ich aber durch einen Tipp einer Freundin heute noch bei Point Rouge im Online Shop zuschlagen. Leider kostet das gute Stück fast 60€, das treibt selbst mir besessenem Beautyjunkie die Tränen in die Augen. Durch einen Rabattcode (15% mit dem Code PR15QIPU50VALENTIN, MBW 50€, gültig bis 1.März oder 10% mit dem Code PR10AFOMBSTW, ohne MBW, gültig bis 31.März) wurde der Preis allerdings unter die Schmerzgrenze gedrückt.

Lancôme French Ballerine Spring 2014 Collection Maggie's Makeup
Zum Schluss noch die French Ballerine Spring Collection von Lancôme, Bilder findet ihr vorab *hier*
Aus dieser LE reizt mich vor allem das Highlighter Blush, da ich mir vorstellen kann, dass es sich auf meiner Alabasterhaut ähnlich gut macht wie bei der hübschen Lily Collins! Der Rest lässt mich relativ kalt. Höchstens die Lidschattenpalette würde mir noch gefallen, allerdings hat die Vernunft gesiegt habe ich schon einiges an solchen Tönen. Zum Mitnehmen wäre mir die Palette wahrscheinlich zu schade, somit erübrigt sich für mich irgendwie der Sinn einer solchen kompakten Palette.
Auch hier muss man ein wenig Sherlock Holmes spielen, um noch etwas aus der Kollektion zu bekommen. Vielleicht kommt sie aber ebenfalls wie die YSL Limited Edition auch noch bei Point Rouge online. Ich habe mir das Blush von einer Freundin besorgt, die leider nicht ganz so zufrieden damit war. Ich bin gespannt!


Über die Chanel Frühjahrskollektion habe ich euch ja schon *hier* und *hier* berichtet, eines der Produkte ist auch in meinem Monatsfavoriten Post enthalten, der morgen online kommt!

Ich bin sooo gespannt auf meine Pakete, ich kann es kaum erwarten die Produkte endlich selbst auszuprobieren und für euch zu reviewen! Was sind eure Favoriten aus den Kollektionen?

Nun werde ich mich dann mal meinen Cornflakes widmen...

Alles Liebe, Rosalie

Kommentare:

Helena Beyer hat gesagt…

Hallo zusammen
Ich war die ganze Zeit so stolz auf mich, dass ich 2 mal bei Pieper die 20% Aktionen überstanden habe ohne was zu bestellen...... Tja jetzt konnte ich nicht mehr länger widerstehen, die fantasy flowers le hat mich voll erwischt. Bin total begeistert und habe mir auch gleich die beiden fluidline`s bestellt, 2 eyes shadows (golden hours und auch in the meadow) und das grüne Pigment.
Bin schon gespannt .....
Liebe Grüße Helena

Schminktisch hat gesagt…

Du wirst es nicht bereuen, habe alles am Counter geswatcht und bin froh, bei meiner Online Bestellung die richtige Wahl getroffen zu haben! Ist wirklich eine gelungene LE! ♥