Dienstag, 4. März 2014

Meine Bestellung bei Point Rouge - YSL Rosy Blush

Hallo ihr Lieben, ich hatte euch ja letzte Woche schon erzählt, dass ich mich unsterblich in das tolle Blush aus der YSL Frühjahrskollektion verliebt habe. Zum Glück habe ich es bei Point Rouge noch gefunden! Ich möchte euch heute ein bisschen über die Bestellung erzählen und natürlich auch das Produkt vorstellen!

ACHTUNG DIESER POST IST SEHR BILDERLASTIG!

Ich habe am Freitag bestellt und heute kam mein Päckchen schon an. Besonders gefreut habe ich mich über die liebevolle Verpackung meines Produktes.
Da macht doch das Auspacken gleich noch mehr Spaß! Auch das kleine Kärtchen finde ich sehr süß.
Natürlich geht es aber viel mehr um den Inhalt des Pakets.
Wie ihr seht, habe ich drei, wenn man es genau nimmt sogar vier Pröbchen dazu bekommen, was ich sehr aufmerksam finde. Leider hat man in diesem Shop nicht die Möglichkeit sich wie zum Beispiel bei Douglas die Proben auszusuchen, aber ich finde die Auswahl trotzdem in Ordnung. Sicherlich hätte ich jetzt nicht uuunbedingt eine Parfumprobe für Männer gebraucht, aber mein Freund freut sich.

Nun aber zum eigentlichen Inhalt der Bestellung:

Das Yves Saint Laurent Flower Crush Rosy Blush
(und jetzt alle dreimal hintereinander sagen!)
 
Schon die Beschreibung von YSL hat mich total verzaubert:
„Der nur zart getönte Nude-Blush zaubert strahlende Frische und modelliert die Wangenknochen raffiniert mit hauchfeinen, kunstvoll mit dem Licht spielenden Perlmuttpartikeln – wie eine Explosion von Rosenblättern, die den Teint mit vibrierendem Strahlen überzieht.“ LLOYD SIMMONDS 
Wie ein filigran stilisiertes Blütenblatt verbindet das marmorierte Motiv der Rosy Blush Palette zwei Rosé-Nuancen, die mit den Kontrasten von matt und irisierend spielen. Die Kombination von Nude-Blush und –Highlighter stylt perfekt das Volumen der Wangen, hellt den Teint auf und arbeitet subtil Licht- und Schattenpartien heraus. Die innovative, cremig-puderige Textur verschmilzt beim Kontakt mit der Haut und hüllt sie in einen unendlich feinen, samtigen und subtilen Schleier aus schmeichelndem Licht ... Pfirsichhaut pur!

Jetzt folgt erst mal ein wenig Eyecandy
(Bilder lassen sich zum vergrößern anklicken)
Ist es nicht wunderschön? Ich bin absolut begeistert. Schon allein die Verpackung ist so toll, dass das Rouge eigentlich viel zu schade dafür ist, in meiner Schminkschublade zu liegen.
Wie ihr sehen könnt, ist die Schutzfolie verrutscht und hat an zwei Stellen kleine Macken in den Blush gemacht. Das darf meiner Meinung nach bei einem Produkt in dieser Preisklasse nicht passieren!
Ich muss sagen, ich habe wirklich lange mit mir gehadert, ob ich das Rouge gleich für euch swatchen soll. Etwas so hübsches zu "zerstören" erfordert schon ein wenig Überwindung.
Da ich aber bereits am Samstag mit meinen Fingern in dem Testexemplar bei Douglas herumgetatscht hatte, wusste ich ja schon wie wunderschön dieses Rouge auf der Haut wirkt.
Hier habe ich nun einen Swatch für euch. Man sieht denke ich auf den ersten Blick, das dies kein Rouge ist, das man mit MAC oder gar Nars Blushes vergleichen kann. Es ist bei weitem nicht so stark pigmentiert und funktioniert vermutlich auf normaler Haut eher als Highlighter. Bei mir mit meinem Schneewittchenteint könnte ich mir aber gut vorstellen, dass man nach ein bisschen schichten durchaus auch etwas mehr aus dem Rouge herausholen kann. Der Schimmer ist sehr fein, er strahlt richtig. Einfach ein zarter Hauch Farbe, der einen wundervollen Glow zaubert.
Ich freue mich schon darauf, das Schätzchen morgen früh aufzutragen.
Leider ist die Optik des Blushes schon nach dem ersten Swatch ziemlich zerstört. Aber dieses zauberhafte rosé tröstet einen definitiv darüber hinweg.

Preis:
je nach Shop zwischen 58 - 59€

Preislich ist das Rouge natürlich der Hammer. Es muss jeder für sich selbst entscheiden, ob er bereit ist für ein solches Produkt einen so hohen Preis zu zahlen. Wäre ich gebräunter, wäre mir das für einen "Highlighter" wohl auch zu viel. Da ich das Stück aber auch als Rouge nutzen kann, habe ich quasi zwei Produkte in einem. Durch einen Rabattcode habe ich nun 49€ dafür bezahlt.
Den Online Shop von Point Rouge kann ich euch nur empfehlen. Die Gliederung ist zwar etwas unübersichtlich, aber man findet letztendlich alles. Bei Google gibt es regelmäßig Rabattcodes.

Ich freue mich schon darauf, euch demnächst Tragebilder von diesem Schätzchen zu zeigen!

Was sagt ihr dazu? Reizt es euch auch oder ist euch der Preis zu hoch? Habt ihr schon Erfahrungen mit Point Rouge?

Alles Liebe, Rosalie

Kommentare:

Tanja Cullen hat gesagt…

Du machst mich schwach. Der/die/das Blush ist wirklich wunderschön. Aber der Preis ist mir echt zu hoch. Würde die Maleficent LE nicht vor der Tür stehen, hätte ich mir das auch geholt ;)
Lg Tanja

Helena Beyer hat gesagt…

Wow... Schaut super schön aus, würde mir auch gefallen aber der Preis ist echt sehr hoch :'(

Schminktisch hat gesagt…

Ja das ist es, nur schade dass es schon nach einmaligem Swatchen recht ramponiert aussieht :-( Aber die Farbe ist super!
Wenn ich den Rabattcode nicht gehabt hätte, dann hätte ich vermutlich auch verzichtet. Der Preis den ich jetzt gezahlt habe, ist schon echt Schmerzgrenze!

Schminktisch hat gesagt…

Das stimmt, vor allem glaube ich das du schon fast zu "dunkel" dafür bist, es als Rouge zu tragen. Wäre dann wohl nur ein Highlighter für dich. Wenn auch ein sehr schöner :-)